Sardinien – das Motorradparadies im Mittelmeer

Sardinien- Motorradparadies im Mittelmeer

Seit vielen Jahren steht Sardinien ganz oben auf der Liste der Kurvensüchtigen, wenn es um Motorradspaß vom Feinsten geht. Die, nach Sizilien, zweitgrößte Insel im Mittelmeer überzeugt dabei mit Erhebungen bis über 1.800 Meter und einer knapp 2.000 Kilometer langen Küste. Dazwischen liegt ein schier unglaubliches geschlängeltes Straßennetz, das darüber hinaus mit einer sagenhaften Verkehrsarmut überzeugt. Mit dem MOTORRADSTRASSEN-Partnerhotel „Cardedu“, im gleichnamigen Ort laden motorradfreundliche Gastgeber zum Tourenvergnügen ein. Wir wollen Euch mit diesem Bericht die einladende Insel und unser Partnerhaus vorstellen

Auf die Fähre- Fertig los!